Chatschapuri - Käsebrot


Brotteig:


Füllung:

Mehl zum Arbeiten - Butter für die Form - Eiweiss zum Bepinseln.

Für den Brotteig das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in der Mitte formen. Hefe in der Mischung aus Milch, Butter und Zucker auflösen und in die Mulde geben, mit Mehl vom Rand bestreuen und ca. 10 Minuten gehen lassen.

Dann zu einem glatten Teig kneten und etwa eine Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Kasar fein reiben. Den Schafskäse mit der Gabel zerdrücken und mit dem Quark, der Creme fraiche und dem Ei glattrühren. Den Kasar und die gehackte Petersilie unterrühren, mit den Gewürzen abschmecken.

Den Teig ausrollen - etwa doppelt so gross, wie die Springform - und dann in die gefettete Form geben. Die Füllung in der Mitte verteilen und die Teigränder nach und nach darüberschlagen und feststreichen (es darf keine Luft mehr zwischen Füllung und Teig bleiben). Das Brot mit Eiweiss bestreichen und im vorgeheizten Backofen auf ca. 175°C etwa 40 Minuten backen. Vorsichtig aus der Form nehmen und lauwarm servieren.